Header
R129 Final Edition Optionen

Darf's ein bisschen mehr sein?

Optionen

Curves

Die R129 SL Final Edition wurde in allen vier damals gängigen Motorkonfigurationen vom 6- bis zum 12-Zylinder angeboten. Die große Mehrheit wählte den 6-Zylinder vom Typ SL 320, nur drei Käufer haben die SL 600 Konfiguration gewählt. Der SL280 wurde in der Basis als Schaltfahrzeug angeboten, meist wurde aber auch hier die in den anderen Modellen serienmäßige und empfehlenswerte 5-Gang Automatik mit Tempomat und Speedtronic (limitiert die Geschwindigkeit bei einem einstellbaren Wert) geordert - nur vier Kunden wählten die Basiskonfiguration mit Schaltgetriebe.

Anbei ein paar Kennzahlen - die in der Tabelle in Klammern angegebenen Werte gelten im Falle des Einsatzes eines Automatikgetriebes anstelle des Schaltgetriebes.

Motor Zylinder Leistung (kw) Höchstgeschwindigkeit Leergewicht Verbrauch (i/a) Tankinhalt (l) Besonderheit Anzahl
SL 280 6 150 232 (228) 1.810 16,2 (16,0) / 8,6 80 Schaltgetriebe 90
SL 320 6 165 238 1.830 16,3 / 8,8 80 438
SL 500 8 225 250 1.890 17,9 / 9,6 80 162
SL 600 12 290 250 2.050 23,3 / 10,9 80 ADS 3

Überblick zu den Motoren der Final Edition

Durch die vielfältige Grundausstattung (designo Lacke, AMG-Räder, designo Leder, exklusives Holz, Navigationssystem etc) bezeichnen Verkäufer die Final Edition gerne als R129 mit Vollausstattung, tatsächlich konnten aber auch hier noch einige Extras ergänzt werden. Weiterhin war es zur Zeit der Final Edition durchaus üblich, dass die Fahrzeuge nicht vom Endkunden, sondern zunächst von den Mercedes-Benz Händlern selbst bestellt und auch dort zugelassen wurden (dies beschleunigte den damaligen Bestellprozess, da die Autohäuser eine höhere Priorität bei der Produktion bekamen). Die Händler setzten erwartbarerweise gerne auf die "gängigen / beliebten" Zusätze.

Zunächst ein kurzer Überblick zu den Serienausstattungscodes der Final Edition:
Zusätzlich wurden folgende Sonderausstattungen von den Käufern tatsächlich bestellt: Eine Vollausstattung mit allem (kombinierbaren) Sonderzubehör - ohne Berücksichtigung der individuell bepreisten Abweichungen beim Holz - hätte beispielsweise für den SL 320 nochmals einen Aufpreis von rund 30.000 DM bedeutet.

Verteilung der Zusatzausstattung und Markt

Mercedes SL R129 Final Edition Knöpfe Mittelkonsole und Sonderausstattung
OPTIONEN
Eine große Zahl der Final Editions bekam die automatisch abblendbaren Innen- und Außenspiegel (Serienausstattung beim SL600) spendiert. Die meisten Besteller haben zudem den 6-fach CD-Wechsler für den Kofferraum geordert, auf der Seite zum Interieur wird näher beschrieben, warum dies sinnvoll war. Entscheiden konnte man sich ferner zu einem Upgrade mit einer belederten Rückbank oder dem Sound-System - beides gleichzeitig ging leider nicht, da Subwoofer und Sitzbank die gleiche Stelle beanspruchen.
Beide Varianten waren bei den Kunden sehr beliebt, etwas häufiger noch als das Bose System wurde die Rückbank gewählt, etwa 1/3 der Fahrzeuge verzichtet komplett auf beides.

Auf den einschlägigen Verkaufsplattformen ist ein großer Zubehörmarkt für KFZ-Teile entstanden, der natürlich auch die "abnehmbaren" Extras einer Final Edition betrifft. So mancher R129 Verkäufer konnte im Laufe der Jahre dem Lockruf des Geldes nicht widerstehen und verkaufte einige R129 Teile auch unabhängig vom Auto - so können (und sollten!) bei einer Final Edition schnell einmal bis zu 7.500 Euro mehr oder weniger auf dem Preisschild landen, wenn zum Beispiel das sehr gefragte Panorama Glasdach (welches natürlich auch unabhängig von der FE gehandelt wird) schon unabhängig von dem Fahrzeug auf den Weg geschickt wurde (die Preise für solch ein Dach gehen derzeit auf die 4.000 Euro zu, in den USA liegen die Angebote sogar um die 8.000 Dollar - und diese Preise werden selbst dann bezahlt, wenn die Farbe des Daches nicht der des Zielfahrzeugs entspricht, also noch Lackierarbeiten anfallen). Auch die sehr begehrten 18 Zoll Felgen von AMG gehen mittlerweile für bis zu 3.500 Euro über die Theke.
Sehr günstige Fahrzeugangebote sollte man daher vorsichtshalber auf die Vollständigkeit dieser Komponenten prüfen.




Mercedes SL R129 Final Edition